"minaStrom" kaufen

Photovoltaikanlage Schulhaus Bünda.

Nachdem in den vergangenen rund 12 Jahren eine Sanierung und Erweiterung des Schulhauses Bünda bereits mehrmals thematisiert und eingehend geprüft wurden, kann nun für den ausgewiesenen Schulraumbedarf die Realisierung aufgegleist werden. Mit dem Erweiterungsbau wird im April 2020 begonnen. Ziel ist es, die Bauarbeiten bis Ende 2021 komplett abzuschliessen.

Die EWD AG plant auf dem Dach des neuen Traktes eine Photovoltaikanlage im Beteiligungsmodell „minaStrom“. Sobald 50% der Solaranlage verkauft sind, wird die Anlage gebaut. 

Geplante Solaranlage
Installierte Leistung: 42 Kilowattpeak (kWp)
Voraussichtliche Jahresproduktion: 41'160 Kilowattstunden (kWh) 

 

schb_02_n

Legende

  • Frei
  • Reserviert
  • Verkauft
  • Ihre Auswahl
Ausgewählte m²
0
Jährliche Stromgutschrift kWh
0
Vergüteter Strom in 20 Jahren in kWh
0
Kosten exkl. MWST
0
Kosten inkl. MWST
0