EWD Elektrizitätswerk Davos AG

Seit 1893 für Davos.

Bild

Die Gemeinde Davos ist mit 284 km2 flächenmässig eine der grössten Gemeinden der Schweiz. Damit der Strom rund um die Uhr aus der Steckdose kommt, betreibt die EWD Elektrizitätswerk Davos AG zwei Wasserkraftwerke (Frauenkirch und Glaris), ist mit 15% an den Albula Landwasser Kraftwerken beteiligt, verfügt über 450 km Kabel- / Freileitungen und 168 Trafostationen.

Rund 50 Mitarbeiter/ Innen stehen dazu bei der EWD AG im Einsatz. Als innovatives und zukunftorientiertes Unternehmen ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit zu fördern.

Verwaltungsrat

Stefan Engler (Präsident)  -  Valérie Favre Accola (Vizepräsidentin)
Andreas Widmer (Mitglied)  -  Tarzisius Caviezel (Mitglied)  -  Gian Andri Diem (Mitglied)  -  Cornelia Huber (Sekretärin)

EWD Magazin 2019

Geschäftsbericht Geschäftsjahr 2018